Aufbereitungsanlagen

Kaffeekapselaufbereitung

Innovation aus Tradition

 

Als Pionier in der Entsorgungswirtschaft startete Umweltschutz Höpperger am 1. August 2012 in Zusammenarbeit mit Nespresso Österreich das erste Kaffeekapselrecycling-Projekt Österreichs. Die Kooperation wurde im Rahmen eines EU-Projekts gemeinsam mit der Uni Innsbruck wissenschaftlich begleitet. Ziel ist das Aluminium als Rohstoff zu erhalten und mit Kaffeesud Energie zu erzeugen. Zwischenzeitlich wurde wissenschaftlich bewiesen, das mit einem Sattelzug Kaffeekapsel der Energiebedarf von 2,5 Haushalten im Jahr gedeckt werden kann. Zusätzlich wird das Aluminium in den Rohstoffkreislauf zurückgeführt.

Slider